Monaco Führung

29 

1847 hatte das Fürstentum Monaco ein Staatsgebiet von 24,5 km². Heute beträgt die Fläche 2,02 km², 90% des Staatsgebiets gingen verloren. Die Gemeinden Roquebrune und Menton gehörten nämlich früher einmal zum Fürstentum. Die Erhöhung der Besteuerung landwirtschaftlicher Exporte aus Menton (Öl und Zitronen) waren der Grund für die Revolte dieser beiden Gemeinden, die 1861 gegen eine Zahlung von 4 Millionen Goldfranken an Frankreich angeschlossen wurden.

Da Monaco nun seine landwirtschaftlichen Einkünfte verloren hatte, investierte man das Geld zur Umstrukturierung in einen Luxusbadeort und erlaubte das Glücksspiel, das damals in Frankreich und Italien verboten war.

Wählen Sie Ihr Datum
Chargement

Beschreibung

Monaco Führung

 

Kommen Sie und entdecken Sie die historischen Geheimnisse der Grimaldi-Dynastie auf dem Felsen von Monaco.

Gemeinsam werden wir durch alle Ecken des berühmtesten Felsens der Welt reisen und ich werde alles über die Geschichte von Monaco von den Mythen und Legenden des antiken Griechenland bis heute erzählen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Monaco Führung“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Reiseleiter Information

  • Reiseleiterseite Reiseleiter Südfrankreichs und Provence
  • Reiseleiter Reiseleiter Südfrankreichs und Provence
  • Sprachen: ★ Französisch ★ Englisch ★ Spanisch ★ Italienisch ★ Deutsch ★ Portugiesisch ★ Russisch ★ Chinesisch ★ Japanisch ★ Hebräisch ★ Norwegisch ★ ...
  • Noch keine Bewertungen gefunden!