Die große Geschichte der Marseille Seife

29 

Die Marseiller Seife hat ihren Ursprung in der Seife aus Aleppo (Syrien), die seit der Antike benutzt wurde. Durch die Kreuzzüge verbreitet sich die Seifenherstellung rund um das Mittelmeer und Marseille stellt seine eigene Seife ab dem 12. Jh. her.

Folgen Sie Ihrem Guide am Alten Hafen und über die Canebière und lernen Sie, wo und wie früher die für die Seifenherstellung erforderlichen Rohstoffe angeliefert wurden. Besuchen Sie einen traditionellen Seifenhersteller und entdecken Sie so die Geschichte der Marseiller Seife und ihr Herstellungsverfahren.

Wählen Sie Ihr Datum
Chargement

Beschreibung

Die große Geschichte der Marseille Seife

 

Treffpunkt: Quai des Belges unter dem Ombrière

 

Programm:

  • Der alte Hafen
  • La Place aux Huiles
  • La Canebière
  • Führung durch eine traditionelle Seifenfabrik

 

  • Dauer: 2 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität
  • Kostenlos für Kinder unter 12 Jahren

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die große Geschichte der Marseille Seife“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Reiseleiter Information

  • Reiseleiterseite Reiseleiter Südfrankreichs und Provence
  • Reiseleiter Reiseleiter Südfrankreichs und Provence
  • Sprachen: ★ Französisch ★ Englisch ★ Spanisch ★ Italienisch ★ Deutsch ★ Portugiesisch ★ Russisch ★ Chinesisch ★ Japanisch ★ Hebräisch ★ Norwegisch ★ ...
  • Noch keine Bewertungen gefunden!