Die Geschichte des Christentums in Arles

35 

Im Mittelalter ist Arles ein religiöses Zentrum von höchster Bedeutung. Der Kreuzgang der Kirche Saint-Trophime, der zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört, sowie die daneben gelegene Kirche Saint-Trophime verdeutlichen dies sehr anschaulich.

Besuchen Sie mit Ihrem Guide den Kreuzgang und die Kirche Saint-Trophime, die zahlreiche Schätze und Reliquien bergen. Während Ihrer Besichtigung erzählt Ihnen ihr Guide alles über die Geschichte des Christentums in Arles und in der Camargue. Eine Geschichte, die mit der Ankunft der ersten Heiligen in Saintes-Maries-de-la-Mer im ersten Jahrhundert unserer Zeitrechnung beginnt.

Wählen Sie Ihr Datum
Chargement

Beschreibung

Die Geschichte des Christentums in Arles

  • Treffpunkt: vor dem Rathaus
  • Der Eintritt in den Saint Trophime-Kreuzgang und die Saint Trophime-Kirche ist inbegriffen
  • Maximale Gruppengröße: 10 Personen
  • Tourdauer: 2 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kommen Sie mit Ihrem Smartphone und Ihren Kopfhörern, um vom “Audio-Tour” -Dienst zu profitieren.
  • Geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität
  • Kostenlos für Kinder unter 12 Jahren

Buchen Sie einen privaten Fremdenführer

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Die Geschichte des Christentums in Arles“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Reiseleiter Information

  • Reiseleiterseite Reiseleiter Südfrankreichs und Provence
  • Reiseleiter Reiseleiter Südfrankreichs und Provence
  • Sprachen: ★ Französisch ★ Englisch ★ Spanisch ★ Italienisch ★ Deutsch ★ Portugiesisch ★ Russisch ★ Chinesisch ★ Japanisch ★ Hebräisch ★ Norwegisch ★ ...
  • Noch keine Bewertungen gefunden!