Arles und die Mode

29 

Von den verschiedenen provenzalischen Trachten ist nur die von Arles über die Zeiten hinweg erhalten geblieben. Bis in die 1950er Jahre wurde sie von allen Frauen getragen. Der grosse Modeschöpfer Christian Lacroix wurde in Arles geboren und hat sich immer an den Traditionen einer Stadt inspiriert, die ihm in Fleisch und Blut liegt. „Ohne es zu wissen bin ich zum Botschafter von Arles geworden“, sagte Christian Lacroix, nachdem er dem Hotel Jules César seinen neuen Look gegeben hatte.

Folgen Sie Ihrem Guide auf den Spuren von Mode und Design vom 18. bis zum 21. Jh. im Herzen des Museums von Arles (Museon Arlaten auf provenzalisch), das von Frédéric Mistral gegründet wurde, und entdecken Sie die Kreationen von Christian Lacroix, die man in der ganzen Stadt finden kann.

Wählen Sie Ihr Datum
Chargement

Beschreibung

Arles und die Mode

 

  • Treffpunkt: vor dem Rathaus
  • Maximale Gruppengröße: 10 Personen
  • Tourdauer: 2 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Kommen Sie mit Ihrem Smartphone und Ihren Kopfhörern, um vom “Audio-Tour” -Dienst zu profitieren.
  • Geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität
  • Kostenlos für Kinder unter 12 Jahren

Buchen Sie einen privaten Fremdenführer

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Arles und die Mode“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Reiseleiter Information

  • Reiseleiterseite Reiseleiter Südfrankreichs und Provence
  • Reiseleiter Reiseleiter Südfrankreichs und Provence
  • Sprachen: ★ Französisch ★ Englisch ★ Spanisch ★ Italienisch ★ Deutsch ★ Portugiesisch ★ Russisch ★ Chinesisch ★ Japanisch ★ Hebräisch ★ Norwegisch ★ ...
  • Noch keine Bewertungen gefunden!