Das kleine Rom Galliens

29 

Entdecken Sie alle römischen Monumente in Arles, die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehören. Besuchen Sie mit Ihrem Guide das römische Amphitheater. Es wurde gegen 90 n.Chr. für die Veranstaltung von Gladiatorenkämpfen erbaut und bot Platz für bis zu 25 000 Zuschauer. Danach geht es weiter zum römischen Theater, das im Jahre 12 v.Chr. errichtet wurde und bis zu 10 000 Zuschauern Platz bot.

Anschliessend geht es zu den Thermen, dem Kryptoportikus und zur Nekropole Alyscamps. Auf Ihrem Rundgang erzählt Ihnen Ihr Guide auch von einem gewissen Julius Cäsar, der beschloss, Arles zum „kleinen Rom Galliens“ zu machen und Marseille zu bestrafen, das sich damals entschlossen hatte, Pompeius zu unterstützen.

Wählen Sie Ihr Datum
Chargement

Beschreibung

Arles Besichtigung: Das kleine Rom Galliens

 

  • Treffpunkt: vor dem Rathaus
  • Der Eintritt erfolgt im römischen Amphitheater, im römischen Theater, in den römischen Bädern, im Cryptoporticus und in den Alyscamps
  • Maximale Gruppengröße: 10 Personen
  • Tourdauer: 2 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: mittlere
  • Kommen Sie mit Ihrem Smartphone und Ihren Kopfhörern, um vom “Audio-Tour” -Dienst zu profitieren.
  • Geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität
  • Kostenlos für Kinder unter 12 Jahren

Buchen Sie einen privaten Fremdenführer

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das kleine Rom Galliens“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Reiseleiter Information

  • Reiseleiterseite Reiseleiter Südfrankreichs und Provence
  • Reiseleiter Reiseleiter Südfrankreichs und Provence
  • Sprachen: ★ Französisch ★ Englisch ★ Spanisch ★ Italienisch ★ Deutsch ★ Portugiesisch ★ Russisch ★ Chinesisch ★ Japanisch ★ Hebräisch ★ Norwegisch ★ ...
  • Noch keine Bewertungen gefunden!